Am 18.03.2015 fand in Reutlingen das 1. Teufels Turnier statt. Bei schönem Wetter fanden sich 18 Mannschaften ein um bei fünf Runden im Schweizer System das tagesbeste Doublette zu ermitteln. Das Teilnehmerfeld war eine bunte Mischung aus Spielern mit allen Spielstärken von der Bezirksliga bis zur Bundesliga.

Dies machte sich in der ersten Runde bemerkbar mit drei Fannies bei neun Partien. Ein Vorteil des Schweizer Systems war daran zu sehen, dass bereits die Spiele der zweiten Runde deutlich knapper ausfielen. Schon nach der dritten Runde formierten sich dann an der Spitze der Tabelle vier Mannschaften, die sich alle Chancen auf den Tagessieg ausrechneten. Letztlich trafen bei der letzten Runde das Doublette Daniel Dalein / Patrick Fagour auf Rüdiger Teuscher / Cedric Schubert. Diese Begegnung hatte es schon in der zweiten Runde gegeben und ging dort mit einem knappen und kampfbetonten Spiel mit 13:12 an die erstgenannte Mannschaft. Ein Sieg im "Endspiel" würde für beide den Tagessieg bedeuten. Nach einem starken Auftritt folgte die anfängliche Führung von Rüdiger/Cedric mit 6:2 und alles sah nach einem Sieg für die beiden aus. Jedoch brachten diese durch eigene Fehler Daniel und Patrick wieder ins Spiel und diese nutzten ihre Chancen in der Folge konsequent und gewannen das Spiel am Ende mit 13:6. Damit hatten sich auch die letzten Hoffnungen auf den theoretisch noch möglichen Tagessieg für Vallipuram Rajakumar und Marcel Raab begraben.

Wir gratulieren dem souveränen Tagessieger mit 5 Siegen sowie allen anderen Platzierten:

  1.Platz: Daniel Dalein/Patrick Fagour (Freiburg/PC Reutlingen) 
  2.Platz: Vallipuram Rajakumar/Marcel Raab (SKV Unterensingen/BC Eding-Neckarhausen)
  3.Platz: Ruben Nicolaj/Dieter Büttner (ohne/Dresden)
  4.Platz: Rüdiger Teuscher/Cedric Schubert (beide LFJ Tübingen)
  5.Platz: Laura Schuler/Volker Wagner (BC Mühlacker/Pforzheim)
  6.Platz: Ralf Zimmermann/Jochen Kauffmann (beide Boulefreunde Denkendorf)
  7.Platz: Gaby Grossmann/Agnete Teschenmacher (PCB Horb/LFJ Tübingen)
  8.Platz: Oliver West/Rainer Bohner (beide Boulefreunde Denkendorf)
  9.Platz: Bernd Fechner/Jürgen Marx (LFJ Tübingen/VFB Neuffen)
10.Platz: Rachid Belhaid/Didier Ginguenaud (Düsseldorf sur place/PCB Horb)
11.Platz: Bernd Pfeifer/Ingrid Pfeifer (beide LFJ Tübingen)
12.Platz: Roland Voigt/Bärbel Voigt (beide PC Reutlingen)
13.Platz: Sonja Teufel-Schöttle/Franz Schöttle (beide PC Reutlingen)
14.Platz: Lina Raddi/Alberto Raddi (beide Ennetach)
15.Platz: Conny Severin/Dieter Teufel (SKV Unterensingen/LFJ Tübingen)
16.Platz: Martin Schubert/Uli Neumann (beide LFJ Tübingen)
17.Platz: Michael Nährig/Claudia Nährig (beide PC Reutlingen)
18.Platz: Giuseppe Bonchio/Charly Maurer (beide Aidlingen)

Einen besonderen Dank möchte ich an alle beteiligten Helfer aussprechen ohne die solch ein Turnier nicht durchführbar wäre. Vielen Dank auch allen teilnehmenden Mannschaften und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

zur Bildergalerie: Teufelsturnier 2015